Die Bedeutung mehrgelenkiger Übungen im Fitnesssport

Fitnesssport ist für Millionen Menschen ein entscheidender Bestandteil eines gesunden Lebensstils geworden. Um jedoch die gewünschten Ergebnisse zu erzielen und Verletzungen zu vermeiden, ist es wichtig, effektive Übungen ins Trainingsprogramm aufzunehmen. Eine der wichtigsten Kategorien von Übungen im Fitnesssport sind mehrgelenkige Übungen, und hier erfahren Sie, warum sie so bedeutend sind.


Was sind mehrgelenkige Übungen?

Mehrgelenkige Übungen sind solche, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Im Gegensatz dazu zielen isolierende Übungen auf eine spezifische Muskelgruppe ab. Ein klassisches Beispiel für eine mehrgelenkige Übung ist die Kniebeuge. Diese Übung beansprucht die Knie-, Hüft- und Oberschenkelgelenke und gleichzeitig eine Vielzahl von Muskeln wie die Quadrizeps, Beinbizeps und Gesäßmuskulatur.
Mehrgelenkige Übungen erlauben es Ihnen, mehr Arbeit in kürzerer Zeit zu erledigen, da sie mehrere Muskeln gleichzeitig ansprechen und dabei auch noch mit hoher Gewichtsbelastung trainieren können. Das bedeutet, dass Sie in einer Trainingseinheit mehr erreichen können. Zudem spiegeln diese Übungen oft Bewegungsmuster wider, die im Alltag benötigt werden. Jedes Mal, wenn Sie sich hinsetzen, ist das eine „halbe“ Kniebeuge.
Eine starke Rumpfmuskulatur, die durch Übungen wie das Kreuzheben entwickelt wird, kann beispielsweise dabei helfen, schwere Einkaufstaschen oder einen Wasserkasten leichter anzuheben.
Mehrgelenkige Übungen, insbesondere solche mit hoher Intensität, können außerdem die Ausschüttung von Wachstumshormonen fördern, was zu muskulärem Wachstum und Fettverbrennung führen kann. Auch die Koordination und die Stabilität profitieren von Übungen, an denen mehrere Muskeln oder Muskelgruppen gemeinsam beteiligt sind.
In jedem Fitnessprogramm sollten mehrgelenkige Übungen daher einen wichtigen Platz einnehmen. Sie bieten eine effiziente Möglichkeit, den Körper ganzheitlich zu trainieren und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Beachten Sie jedoch, dass die korrekte Ausführung entscheidend ist, um Verletzungen zu vermeiden. Wenn Sie unsicher sind, sollten Sie sich von einem qualifizierten Trainer beraten lassen.

Fibo

Ähnliche Artikel

STRONGMOVE I Athletik und Gesundheit

STRONGMOVE I Athletik und Gesundheit

Wer anfängt, sich eingehender mit dem Thema sportliche Leistungsentwicklung auseinanderzusetzen, wird anfangs eine erstaunliche Feststellung machen: Hinter jeder Frage, auf die man eine Antwort sucht, tauchen sofort zwei neue Fragen auf. Selbst scheinbar einfache...

Das FNG-Exklusiv-Interview mit Paul Underberg

Das FNG-Exklusiv-Interview mit Paul Underberg

Meine persönliche Bekanntschaft mit Paul Underberg reicht über 40 Jahre zurück. In dieser Zeit sind wir freundschaftlich gemeinsam groß geworden und Paul hat sich vom Studioinhaber zu einem wichtigen Vordenker der Fitnessbranche entwickelt.  Zuerst mit dem Aufbau der...

Schlafen für die Fitness

Schlafen für die Fitness

Schlaf spielt eine zentrale Rolle im Fitnesssport, nicht nur als eine Phase der Ruhe, sondern als ein fundamentaler Baustein für Erholung, Leistungssteigerung und Gesundheit. Für Sportler und Fitnessbegeisterte ist der Schlaf ebenso wichtig wie das Training selbst, da...