Skip to main content

Volker Lichte (Matrix), blickt optimistisch in die Zukunft. Bei den Ausstellern der FIBO-Messe 2022 herrschte allenthalben große Erleichterung, dass es nach der langen Zwangspause endlich wieder losgeht. Natürlich kann immer noch niemand in die Zukunft blicken und mit Sicherheit sagen, wie es mit Corona weitergeht. Dennoch hat die FIBO zum richtigen Zeitpunkt ein wichtiges Signal gesendet. Die Branche ist bereit und wird sich auch in Zukunft allen Herausforderungen stellen.

Statement mit einer ersten Zwischenbilanz

Auch für Volker Lichte, Key-Account-Manager bei Matrix, bot die Messe eine willkommene Gelegenheit, sich wieder mit Kunden und Besuchern auszutauschen und zu zeigen, dass das Unternehmen auch zukünftig für seine Kunden da ist. Der Stand war wie gewohnt von beeindruckender Größe. Trotz des Trubels nahm Volker Lichte sich noch während der Messe die Zeit für ein kurzes Statement mit einer ersten Zwischenbilanz. Was er zu berichten hatte, ist schon bald in unserem großen FIBO-Film zu sehen. Soviel können wir an dieser Stelle jedoch bereits jetzt verraten. Auch wenn Volker Lichte es gewohnt ist, um die Welt zu jetten und die Größen des internationalen Spitzensports mit Matrix-Geräten auszustatten, hat er die vier Tage in Köln auf der FIBO genossen.

Genial, wieder hier zu sein

Auf unsere Frage, was es für ein Gefühl sei, nach drei Jahren Corona-bedingter FIBO-Pause wieder auf der Messe zu sein, kam seine Antwort umgehend.

„Es ist einfach genial, wieder hier zu sein. Es ist wirklich drei Jahre her… Man kann es gar nicht glauben. Für uns ist es ein tolles Gefühl, wieder Präsenz zu zeigen.“

– Volker Lichte, Matrix

Eine Einstellung, die er mit vielen anderen Ausstellern teilte. Das ist die einzige Schlussfolgerung, die die positiven Stimmen während und nach Messe zulassen.

Das Video zum Interview

Natürlich haben auch wir bei Fitness News Germany bereits unsere Eindrücke und Gedanken zur FIBO 2022 zusammengetragen. Wie das FIBO-Video, gibt es auch den großen FIBO-Nachbericht schon bald hier auf fitness-news-germany.de


Bild & Video: FNG

Dies könnte Sie auch interessieren:

Volker Lichte, Matrix – Ein Leben für den Hochleistungssport