LES MILLS SHAPES erobert die Studios

Das neueste Workout-Erlebnis, LES MILLS SHAPES, hat die Fitnesswelt im Sturm erobert. Das innovative Programm des neuseeländischen Marktführers im Gruppenfitnessbereich kombiniert aktuelle Trainingstrends mit modernster Musik und wissenschaftlichen Erkenntnissen.


Low Impact Krafttraining

Das Workout, das erstmals im Juli in Los Angeles vorgestellt wurde, ist ein Low Impact Krafttraining, das Elemente aus Pilates, Barre und Power Yoga zu einer intensiven Trainingseinheit vereint. Es richtet sich insbesondere an die Gen Z, von der 63 % regelmäßig Pilates und 57 % Yoga praktizieren. Doch LES MILLS SHAPES ist nicht nur für die jüngere Generation. Es ist für alle Fitnesslevel konzipiert und bietet ein effektives Ganzkörpertraining, das die Koordination und Flexibilität fördert.
Erin Maw, Creative Direktorin von LES MILLS SHAPES, betont die Vielseitigkeit des Programms: „Unsere Forschungen zeigen, dass die Gen Z Wert auf Vielfalt legt. Daher haben wir ein Programm entwickelt, das das Beste aus verschiedenen Trainingsmethoden vereint. Es ist ideal für diejenigen, die sich mit traditionellen Gewichten nicht wohl fühlen, aber dennoch ein effektives Krafttraining suchen.“
Die ersten Reaktionen auf das Programm sind überwältigend. In Neuseeland gaben 92 % der Teilnehmer an, dass sie LES MILLS SHAPES anderen empfehlen würden. Zudem würden 94 % der Trainer das Programm gerne weiter unterrichten.
Eine aktuelle Studie von Dr. Gillian Hatfield von der University Of The Fraser Valley in Kanada bestätigt die Effektivität von LES MILLS SHAPES. Teilnehmer im Alter von 19-35 Jahren zeigten nach sechs Wochen Training signifikante Verbesserungen in Balance, Rückenkraft und Rumpfstabilität.
Bryce Hastings, Leiter der Forschungsabteilung bei Les Mills, kommentiert: „LES MILLS SHAPES ist wissenschaftlich fundiert und liefert schnelle Ergebnisse. Regelmäßiges Training führt zu besserer Balance, Hüftstabilität und stärkerer Rumpfmuskulatur.“
Mit dem wachsenden Trend zum Krafttraining, insbesondere bei der Generation Z, positioniert sich LES MILLS SHAPES als perfekte Ergänzung. Es bietet ein umfassendes Functional Training, das die Trainingsresultate in anderen Workouts verbessert und gleichzeitig das Verletzungsrisiko reduziert.

Für alle, die neugierig geworden sind: Das Programm ist seit dem 07. August auf LES MILLS+ verfügbar und wird bald auch in den Studios angeboten. Ein Muss für alle Fitnessbegeisterten!

Fibo

Ähnliche Artikel

Gestörter Schlaf kann Bluthochdruck verursachen

Gestörter Schlaf kann Bluthochdruck verursachen

Störungen im Schlaf können weitreichende Folgen für die Gesundheit haben, unter anderem die Entwicklung von Bluthochdruck begünstigen, wie Experten betonen. Prof. Dr. med. Bernd Sanner, ein führender Spezialist auf den Gebieten Innere Medizin, Pneumologie, Kardiologie...

Spannende Gäste bei uns am FIBO-Stand

Spannende Gäste bei uns am FIBO-Stand

Erst vor wenigen Wochen hatten Hollywood-Schauspieler Ralf Moeller und Mega-Star Arnold Schwarzenegger das Privileg, den Proben für die anstehende Oscar-Verleihung in Los Angeles beizuwohnen. Für Ralf Moeller war es ein besonderer Moment, da er seit seiner Teilnahme...

Möchtest Du ein Teil der FIBO 2024 werden?

Möchtest Du ein Teil der FIBO 2024 werden?

Dann melde Dich jetzt! •Was sind Deine Aufgaben? Du übernimmst Einweisungen in digitale Trainingsgeräte und die Kundenbetreuung. • Was zeichnet Dich aus? Du arbeitest in der Fitnessbranche und verstehst Dich auf einen professionellen Umgang  mit Kunden. Deinen...