Skip to main content

Interessante Stunden warten am 23. September im Porsche Zentrum Dortmund auf die Teilnehmer des Kooperationspartnertreffens des RehaVitalisPlus e.V. Hier bietet sich in entspannter Runde die Gelegenheit, sich untereinander besser kennenzulernen und natürlich auch die Chance, zu einem fruchtbaren Gedankenaustausch mit anderen Fachleuten aus der Fitness- und Gesundheitsbranche.

Mehr als 700 Standorte, an denen Gesundheits- und Rehabilitationssport angeboten wird

Nicht umsonst zählt professionelles Netzwerken zu den zentralen Säulen des RehaVitalisPlus e.V. Mit seinen derzeit mehr als 700 Standorten, an denen Gesundheits- und Rehabilitationssport angeboten wird, gehört der Verein zu den Big Playern in Deutschland, wenn es um Sport, Fitness und Gesundheit geht. Viele RehaVitalisPlus e.V-Standorte zeichnen sich durch ein vielfältiges Angebot an Gruppenkursen aus und verfügen über die Qualifikation, Rehasport nach § 64 SGB IX anbieten zu können.
Erst wenige Tage ist es her, dass der RehaVitalisPlus e.V.auf der Therapie in Düsseldorf mit einem Stand vertreten war. Jetzt geht es ohne große Atempause gleich wieder zurück in den Alltag.
Im letzten Jahr fand das Kooperationspartnertreffen in Köln statt und war ein voller Erfolg. Veranstaltungsort war damals die „Sturmfreie Bude Köln“, von wo man einen atemberaubenden Ausblick auf die Skyline der Domstadt hatte. Nicht weniger reizvoll ist das Ambiente im Porsche Zentrum Dortmund.

FNG FITNESS NEWS GERMANY ist offizielles Verbandsorgan

Bernd Schranz, der 1. Vorsitzender und Gründer, gehört mit dem Verein zu den Partnern von FNG, FITNESS NEWS GERMANY. Das Online-Magazin für die Fitnessbranche ist offizielles Verbandsorgan des RehaVitalisPlus e.V. und wir beim Kooperationspartnertreffen teilnehmen.

Das ist der RehaVitalisPlus e.V.

Der Verein stellt wichtige Informationen & Angebote rund um den Gesundheitssport und Rehasport für Rehasport-Teilnehmer, Rehasport-Anbieter und Ärzte zur Verfügung. Auf der bundesweiten Plattform des RehaVitalisPlus e.V. sind die Standorte des Vereins in ganz Deutschland gelistet. In den Gesundheitszentren des Vereins gibt es für Rehasport-Teilnehmer unterschiedliche Gesundheitssport Angebote, welche teilweise von Krankenkassen bis zu 100% erstattet werden.


Bild: FNG®, Fitness News Germany

Das könnte Sie auch interessieren:

DFAV e.V., BVGSD e.V. und RehaVitalisPlus e.V. gemeinsam politisch aktiv

Gemeinsam sind wir stark!

About Post Author