IHRSA unter neuem Namen

Die International Health, Racquet & Sportsclub Association (IHRSA) hat einen bemerkenswerten Wandel vollzogen, der bei ihrer jüngsten Veranstaltung, der IHRSA 2024 in Los Angeles am 6. März, bekannt gegeben wurde: Der Verband präsentiert sich jetzt als Health & Fitness Association. Seit der Gründung im Jahr 1981 hat IHRSA eine führende Rolle in der Erzählung über den positiven Einfluss von körperlicher Aktivität auf das Leben der Menschen eingenommen, indem sie die Bedeutung von Bewegung für die physische und psychische Gesundheit hervorhebt.

Implementierung neuer strategischer Säulen

In den vergangenen zwei Jahren haben die Führungskräfte der IHRSA wesentliche Schritte unternommen, um die Entwicklung des Verbandes weiter voranzutreiben und ihn an die Dynamiken der sich stetig wandelnden Fitnessindustrie anzupassen. Dazu gehörte die Einstellung eines neuen Chief Executive Officers, die Umstrukturierung und Stärkung der Vorstandsarbeit, die Verbesserung der Beziehungen zu internationalen Verbänden, Partnern, globalen Mitgliedern, Befürwortern und politischen Entscheidungsträgern sowie die Definition und Implementierung neuer strategischer Säulen, die sich auf Advocacy, Bildung und Forschung konzentrieren.
Die logische Fortsetzung dieses Prozesses war eine Evolution der Marke IHRSA zur Health & Fitness Association, um diesen neuen Fokus widerzuspiegeln. Seit dem 6. März setzt sich die Health & Fitness Association als Leitbild für die globale Gemeinschaft der Gesundheits- und Fitnessführer ein, die sich für eine hellere und gesündere Zukunft engagieren. Die Unterstützung durch Mitglieder, Branchenpartner, politische Entscheidungsträger und internationale Organisationen hat es dem Verband ermöglicht, eine stärkere und einheitlichere Industrie aufzubauen. Mit dem klaren Verständnis der kritischen Rolle von Bewegung bei der Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und des mentalen Wohlbefindens zielt der Verband darauf ab, die traditionelle Sichtweise auf die Rolle von Gesundheits- und Fitnessanlagen zu transformieren.
Im Rahmen dieser Veränderung wird in den kommenden Monaten eine Umstellung auf den neuen Namen und eine stärkere Fokussierung auf die Mission der Organisation erwartet. Die Webseite wird zu healthandfitness.org wechseln, und alle Inhalte werden auf https://healthandfitness.org/ umgeleitet. Ebenso werden das neue Logo und die Markenfarben eingeführt, und alle Verweise auf IHRSA werden zu Health & Fitness Association geändert. Änderungen werden auch bei den sozialen Medien und E-Mail-Adressen vorgenommen, sowie bei verschiedenen internen Prozessen wie Finanzen, Recht und Steuern.
Unverändert bleibt allerdings das Engagement des Personals und des Verbandes, die globale Gesundheits- und Fitnessindustrie durch Advocacy, Bildung und Forschung weiterhin zu unterstützen.

Quelle: https://www.ihrsa.org/new-chapter/

Fibo

Ähnliche Artikel

Gestörter Schlaf kann Bluthochdruck verursachen

Gestörter Schlaf kann Bluthochdruck verursachen

Störungen im Schlaf können weitreichende Folgen für die Gesundheit haben, unter anderem die Entwicklung von Bluthochdruck begünstigen, wie Experten betonen. Prof. Dr. med. Bernd Sanner, ein führender Spezialist auf den Gebieten Innere Medizin, Pneumologie, Kardiologie...

Spannende Gäste bei uns am FIBO-Stand

Spannende Gäste bei uns am FIBO-Stand

Erst vor wenigen Wochen hatten Hollywood-Schauspieler Ralf Moeller und Mega-Star Arnold Schwarzenegger das Privileg, den Proben für die anstehende Oscar-Verleihung in Los Angeles beizuwohnen. Für Ralf Moeller war es ein besonderer Moment, da er seit seiner Teilnahme...

Möchtest Du ein Teil der FIBO 2024 werden?

Möchtest Du ein Teil der FIBO 2024 werden?

Dann melde Dich jetzt! •Was sind Deine Aufgaben? Du übernimmst Einweisungen in digitale Trainingsgeräte und die Kundenbetreuung. • Was zeichnet Dich aus? Du arbeitest in der Fitnessbranche und verstehst Dich auf einen professionellen Umgang  mit Kunden. Deinen...