FIBO 2024: Wenn Gesundheit auf Begeisterung trifft

Immer mehr Leute zieht es in die Fitnessstudios. Wie wichtig diese Entwicklung ist, zeigen aktuelle Zahlen: Kraft- und aerobes Training kann das Risiko an Zivilisationskrankheiten zu sterben, um bis zu 47 % senken*. Um noch mehr Menschen von einem aktiven Leben zu überzeugen, zeigt sich die FIBO 2024 noch größer, gesünder und stärker. Dabei dürfen sich die Besucher auf neue Weiterbildungsformate, Experience Areas und wiederkehrende Gesichter unter den Ausstellern freuen.

3 x E für mehr Gesundheit

Als internationale Plattform für die gesamte Fitness-, Wellness- und Gesundheitsbranche bringt die FIBO viele verschiedene Communities mit unterschiedlichen Bedürfnissen zusammen. Um auf diese Bedürfnisse noch besser reagieren zu können, führt sie 2024 zum ersten Mal die Dreiteilung Expo, Education und Experience ein.

EXPO

In insgesamt zehn Hallen bildet die FIBO gemeinsam mit Ausstellern und Partnern Gesundheit in all ihren Facetten ab und zeigt so jedem Einzelnen, wie er selbst Gesundheit leben kann.

Ein Highlight für das nächste Jahr bildet die neue Diagnostic Area in der Halle 4.2. Gekoppelt an das Thema Healthy Nutrition, erfahren Besucher von Fachexperten, wie sie ihre Gesundheit passgenau optimieren können. Dabei stehen Biohacking-Aspekte im Fokus des Programms aus Key Notes und Selbsterfahrungsangeboten. Beleuchtet werden die Möglichkeiten aussagekräftiger Analysen und (Selbst-) Tests, sowie die Bedeutung abgestimmter Beratung und Produktauswahl, beispielsweise mit Blick auf den Hormonhaushalt oder Frauengesundheit.

Angelehnt an die Boom-Themen Gesundheits- und Trainingsoptimierung, die zunehmend den bewussten Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln beinhalten, freuen sich Besucher der FIBO auf ein bekanntes Gesicht. 2024 kommt der Supplements Anbieter ESN zurück und füllt auf der FIBO erstmals eine eigene Halle.

Die großen Player der Industrien werden auch im nächsten Jahr wieder durch zahlreiche junge Unternehmen ergänzt. Mit dem Future Forum und den Innovation Areas Wellness und POWER bietet die FIBO das perfekte Setting für disruptive Ansätze.

EDUCATION

Das European Health & Fitness Forum bietet Fachbesuchern am FIBO-Vortrag zum elften Mal wertvollen Wissensvorsprung. Daran anknüpfend bietet das neu strukturierte Education Programm mit dem FIBO Campus ein so umfangreiches Weiterbildungsprogramm wie nie. Dieser umfasst u.a. den FIBO Congress, der in Zusammenarbeit mit der BSA und der DhfPG an drei Tagen realisiert wird. Hier erhalten Fitness Professionals Input für die tägliche Arbeit in Sport- und Gesundheitseinrichtungen und können sich über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und Trends der Branche informieren.

Ebenfalls etabliert und erneut Highlight für Sportmediziner und Physiotherapeuten ist das Symposium „when therapy becomes training“ von Georg Thieme und thesportsgroup. Mit neuen Themen überzeugt auch der Exercise is Medicine Day am Freitag. Wissenschaftler geben Einblicke in die mobile Stadtentwicklung, Frauengesundheit sowie dem Megatrend KI (Künstliche Intelligenz).

Auch außerhalb des FIBO Campus kommen die Besucher in den Genuss hochwertiger Weiterbildungsangebote. So fungiert der Meeting Point Health erneut als Branchentreff für alle Disziplinen der Gesundheit und gibt die neusten Erkenntnisse der Sportmedizin, Physiotherapie und Long Covid wieder. Der Meeting Point Spa & Wellness wird 2024 internationaler. Er knüpft zugleich an die Feierlichkeit des letzten Jahres an und hostet zwei Awards: Am Fokustag Hotellerie wird gemeinsam mit Tophotel der Aktiv Hotel Award verliehen. Am Sonntag richtet sich das Spotlight auf die Spa Manager Awards.

Consumer-Themen stehen in im Mittelpunkt der Halle 5.2. In Ergänzung zu den B2C-Angeboten auf der Group Fitness Stage, in der E-Sports Area und der Diagnostic Area bietet die Lifestyle Area Workshops zu Themen wie Permanent und Gym Make-Up, Haar & Bart Styling. Sprichwörtlich unter die Haut gehen Sessions zu Clean Beauty, Gesichtspflege, Regeneration und Healthy Skin. Die dafür nötigen Hautanalysen und Lösungen für Hautunreinheiten gibt es inklusive.

EXPERIENCE

An vier Tagen schafft die FIBO unvergessliche Live-Erlebnisse, die die Freude an einem aktiven Leben nicht nur fühlbar, sondern auch begehrenswert machen. Dazu lädt die Group Fitness Stage in Halle 4.2. zu den neusten Workouts und Conventions ein.

Eine besondere Atmosphäre weckt auch die POWER Stage. Ob bei Posings von Bodybuilder-Legenden oder Interviews mit erfolgreichen Athleten: die Besucher stehen Schlange, um ein Bild mit ihren Idolen zu machen und den ein oder anderen Profi-Tipp zu erhaschen. Imposant wird es auch beim Powerlifting: So erhalten die FIBO Besucher die Möglichkeit, einen der wenigen Strongmen Wettkämpfe in Deutschland live zu bestaunen.

Kraftvoll wird es auch in Halle 4.2., wenn am 13. und 14. April das FIBO Football Festival Premiere feiert und amerikanische Gameday-Atmosphäre nach Köln bringt. Game-Day-Atmosphäre der anderen Art können Besucher auf der Gaming Area genießen. Vom Fashion Brand zum Spieleanbieter treffen hier große Hard- und Software-Partner auf Gamer. Neben Testangeboten kommen Talks und Wissens-Challenges nicht zu kurz. Diskutiert werden Aspekte und Potenziale in Bezug auf mentale und körperliche Fitness.

Starke Frauen für eine starke Gesellschaft

Der neueingeführte Ladies Lunch traf schon 2023 auf große Begeisterung. Da ist klar, dass das Netzwerk-Treffen der Frauen der Branche auch 2024 wieder fortgesetzt wird. Doch dabei soll es nicht bleiben. Veranstalter der FIBO, RX Deutschland, hat es sich gemeinsam mit dem Female Future Festival zur Aufgabe gemacht, Frauen mit dem RX Female Award zu ehren, die durch ihr außergewöhnliches Engagement, ihre Entschlossenheit und Kompetenz als Vorbilder in ihrer Branche agieren. Der Award wird 2024 im Rahmen des Ladies Lunch vergeben.

Doch auch in ihrem Programm setzt die Leitmesse neue Maßstäbe und integriert verstärkt den Themenkomplex der Frauengesundheit. Dazu zählen eine Vielzahl weiblicher Gäste in Panel Talks sowie Insights von Frauen im Leistungssport zum individuellen Verletzungsrisiko, zyklusbasierten Trainingsmethoden als auch der Ernährung über alle hormonellen Entwicklungsphasen hinweg.

Tickets für die FIBO 2024 sowie den FIBO Congress sind ab dem 24. November über den Ticketshop erhältlich. www.fibo.com

* Quelle: Gorzelitz, J., Trabert, B., Katki, H. A., Moore, S. C., Watts, E. L. & Matthews, C. M. (2022). Independent and joint associations of weightlifting and aerobic activity with all-cause, cardiovascular disease and cancer mortality in the Prostate, Lung, Colorectal and Ovarian Cancer Screening Trial. British Journal of Sports Medicine, 56, 1277–1283.

Fibo

Ähnliche Artikel

Die Fitnessbranche sucht Fachkräfte

Die Fitnessbranche sucht Fachkräfte

Die Fitnessbranche sucht derzeit händeringend gut ausgebildetes Fachpersonal. Ein Beispiel, stellvertretend für viele andere, ist Enduring Fitness, geleitet von Mone Dusek, ein wachsendes Unternehmen, das personalisierte Gesundheitskonzepte und hervorragende...

World Blood Cancer Day 2024

World Blood Cancer Day 2024

Am 28. Mai 2024 steht der World Blood Cancer Day (WBCD) unter dem Motto „Mund auf!“ – ein Aufruf, den Mund zu öffnen, um das Leben zu retten. Der WBCD soll das Bewusstsein für Blutkrebs und die lebensrettende Bedeutung von Stammzellspenden erhöhen. Jede:r 27 Sekunden...