SO WAR DIE FIBO

Die Fitnessbranche ist nach der Pandemie auf einem guten Weg, konnte bei der Pressekonferenz am ersten Tag konstatiert werden, auch wenn Prof. Dr. Froböse mit Blick auf die gesamtgesellschaftliche
Entwicklung noch einige Arbeit auf die Branche zukommen sieht. Doch zumindest die Zahlen in den Studios haben erfreulicherweise das Niveau von 2020 wieder erreicht freute sich Prof. Dr. Wessinghage.
Es folgten vier unglaubliche Messetage mit einem Besucheransturm, den in dieser Form wohl nur wenige erwartet hatten. Der Samstag war schon Tage zuvor ausverkauft. Entsprechend gut war die Stimmung an den 867 Ständen der Aussteller. Das FNG-Team war wieder im Einsatz, um erste Statements einzufangen.

Fibo

Ähnliche Artikel

EGYM und Precor erweitern globale Partnerschaft

EGYM und Precor erweitern globale Partnerschaft

Precor, ein Wegbereiter für vernetzte kommerzielle Fitnessgeräte, und EGYM, ein weltweit führender Innovator im Bereich Fitness-Technologie und betriebliches Gesundheitsmanagement, setzen mit ihrer neuesten Integration in die dritte Generation der Precor...