Sicherer Zugang zur Telematik-Infrastruktur

bei der PKV

In Berlin hat die Private Krankenversicherung (PKV) kürzlich einen entscheidenden Durchbruch in der Digitalisierung des Gesundheitswesens erzielt. Diese Neuerung ermöglicht es Privatversicherten, ihr Smartphone als einfachen und sicheren Zugang zur Telematik-Infrastruktur zu verwenden. Dieser Fortschritt ist das Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen „IBM Deutschland GmbH“ und „Research Industrial Systems Engineering (RISE) Forschungs-, Entwicklungs- und Großprojektberatung GmbH“, die im Auftrag des PKV-Verbandes agierten. Nachdem die digitalen Identitäten nun erfolgreich zertifiziert wurden, haben sie die notwendigen Zulassungen von der gematik, der verantwortlichen Instanz für die Telematik-Infrastruktur in Deutschland, erhalten.

Online in Arztpraxen einchecken

Die Einführung der digitalen Identitäten bei den ersten Privaten Krankenversicherungen ist bereits für Dezember 2023 geplant. Diese Innovation ermöglicht es Versicherten, mittels ihres Smartphones in Arztpraxen online einzuchecken und wichtige digitale Funktionen wie die elektronische Patientenakte oder das elektronische Rezept zu nutzen. Dies stellt einen signifikanten Schritt in Richtung einer vereinfachten und effizienteren Gesundheitsversorgung dar.

Spürbare Vorteile für die Versicherten

Die Zulassung dieser digitalen Identitäten ist ein bedeutender Meilenstein in der digitalen Transformation des Gesundheitswesens. Es ist ein klares Zeichen dafür, dass die Digitalisierung nun konkrete, spürbare Vorteile für die Versicherten bringt. Diese Entwicklung unterstreicht das wachsende Potential der Digitaltechnologie, das Gesundheitswesen zu revolutionieren und die Interaktion zwischen Patienten und Gesundheitsdienstleistern zu vereinfachen und zu verbessern.

Fibo

Ähnliche Artikel

EGYM und Precor erweitern globale Partnerschaft

EGYM und Precor erweitern globale Partnerschaft

Precor, ein Wegbereiter für vernetzte kommerzielle Fitnessgeräte, und EGYM, ein weltweit führender Innovator im Bereich Fitness-Technologie und betriebliches Gesundheitsmanagement, setzen mit ihrer neuesten Integration in die dritte Generation der Precor...