Neues Führungsduo bei der KKH – Hansjürgen Schnurr und Anke Fritz übernehmen

Die KKH Kaufmännische Krankenkasse hat nach der diesjährigen Sozialwahl eine entscheidende Veränderung in ihrer Führungsebene erfahren. Bei der ersten konstituierenden Sitzung des Verwaltungsrates wurden Hansjürgen Schnurr und Anke Fritz als neue Vorsitzende gewählt. Dies markiert einen wichtigen Meilenstein für die Organisation, die sich für die Interessen sowohl der Versicherten als auch der Arbeitgeber einsetzt.

Gute Versorgung bei nachhaltiger Finanzierung wird entscheidend für das Gesundheitssystem  

Ein bemerkenswertes Merkmal der diesjährigen Sozialwahl war die Einführung der digitalen Abstimmung. Neben der traditionellen Briefwahl hatten die Wahlberechtigten der KKH erstmals die Möglichkeit, ihre Stimme digital abzugeben. Dies ist ein Schritt in Richtung Modernisierung und effizienterer Beteiligung der Mitglieder.
Hansjürgen Schnurr, der zuvor als stellvertretender Vorsitzender fungierte, wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Mit über 20 Jahren Erfahrung als kaufmännischer Leiter eines großen Klinikums bringt Schnurr eine umfassende Kenntnis des Gesundheitssystems mit. Er sieht die Herausforderungen der kommenden Jahre klar: „Eine gute Versorgung bei nachhaltiger Finanzierung wird nicht nur für die KKH, sondern für das gesamte Gesundheitssystem entscheidend sein.“
Anke Fritz, die Direktorin einer Rehabilitationsklinik für psychische und psychiatrische Erkrankungen in Chemnitz, ist die erste Frau, die in den Vorsitz der KKH aufsteigt. Fritz legt ihren Fokus auf Kundenorientierung und effiziente Digitalisierung. „Gemeinsam werden wir den eingeschlagenen Kurs des Unternehmens in Richtung unkomplizierte Online-Services mitgestalten und vorantreiben“, so Fritz.
Mit dem Ende der 12. Legislaturperiode verabschiedeten sich insgesamt zehn Verwaltungsratsmitglieder, darunter auch der bisherige Vorsitzende Erich Balser. Nach 16 Jahren im Amt wurde seine Arbeit und die der scheidenden Mitglieder von Wolfgang Matz, dem Vorstandsvorsitzenden der KKH, gewürdigt.

Fibo

Ähnliche Artikel

FIBO beeindruckt mit zahlreichen Highlights

FIBO beeindruckt mit zahlreichen Highlights

Vier unglaubliche Tage liegen hinter uns. Gemeinsam mit dem RehaVitalisPlus e. V. hat das Team von DFAV e. V. mit dem Ausbildungsdirektor Prof. Dr. Michael Kunz und FITNESS NEWS GERMANY den großen Diagnostik-Anamnese-Parcours angeboten und war überwältigt von der...

Gestörter Schlaf kann Bluthochdruck verursachen

Gestörter Schlaf kann Bluthochdruck verursachen

Störungen im Schlaf können weitreichende Folgen für die Gesundheit haben, unter anderem die Entwicklung von Bluthochdruck begünstigen, wie Experten betonen. Prof. Dr. med. Bernd Sanner, ein führender Spezialist auf den Gebieten Innere Medizin, Pneumologie, Kardiologie...

Spannende Gäste bei uns am FIBO-Stand

Spannende Gäste bei uns am FIBO-Stand

Erst vor wenigen Wochen hatten Hollywood-Schauspieler Ralf Moeller und Mega-Star Arnold Schwarzenegger das Privileg, den Proben für die anstehende Oscar-Verleihung in Los Angeles beizuwohnen. Für Ralf Moeller war es ein besonderer Moment, da er seit seiner Teilnahme...