Kohler übernimmt Klafs

Kohler, ein der weltweit führenden Anbieter von Küchen- und Badezimmerprodukten, hat die Übernahme von KLAFS, einem Spitzenreiter auf dem Markt für Saunen, Dampfbäder und andere hydrothermale Anlagen, erfolgreich abgeschlossen. Die Transaktion wurde von EGERIA durchgeführt, wobei finanzielle Einzelheiten der Vereinbarung nicht bekannt gegeben wurden.

Umfangreiches Direktvertriebsnetz

KLAFS, mit Hauptsitz in Schwäbisch Hall, ist bekannt für die Entwicklung, das Design, die Herstellung und den Verkauf von innovativen Premium-Wellnessprodukten, die darauf abzielen, das persönliche Spa-Erlebnis zu verbessern. Das Produktportfolio umfasst Saunen, Sanarien, Infrarotkabinen, Dampfbäder, Pools sowie zugehörige Wellnessausrüstung und -zubehör. Zusätzlich bietet das Unternehmen Beratung im Design, Planungsdienstleistungen und fachgerechte Installationen an. KLAFS vertreibt seine Produkte über ein umfangreiches Direktvertriebsnetz von Showrooms, das sich hauptsächlich über Europa erstreckt und sowohl Wohn- als auch Geschäftskunden (einschließlich Hotels, Fitnesscenter, Tages-Spas usw.) bedient.

Außergewöhnliche Wellnessprodukte, Dienstleistungen und Erlebnisse

Mit 850 Mitarbeitern an Standorten in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Polen, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich, Spanien und Mexiko wird KLAFS Teil der Luxury & Wellness Brands Gruppe von Kohler, zu der auch andere hochwertige Marken wie ANN SACKS, KALLISTA, Robern und Kast Concrete Basins gehören. Phillip Rock und Jens Friedrich, CEO bzw. CFO von KLAFS, werden ihre Führungsrollen weiterhin beibehalten.
David Kohler, Vorsitzender und CEO von Kohler Co., betonte die gemeinsame Leidenschaft für Innovation, Design und das unermüdliche Bestreben, außergewöhnliche Wellnessprodukte, Dienstleistungen und Erlebnisse zu bieten, die KLAFS mit Kohler teilt. Er äußerte sich begeistert über die Integration von KLAFS in Kohler und die Aussicht auf weiteres Wachstum im Bereich Sauna- und Spa-Lösungen. Bonnie Choruby, Präsidentin der Luxury & Wellness Brands Gruppe, lobte KLAFS für dessen nachgewiesenen Erfolg und dynamisches Portfolio an Produkten und Dienstleistungen, unterstützt durch engagierte Mitarbeiter. Sie freut sich auf die Zusammenarbeit, um die Führungsrolle im Wellness-Design in strategischen Märkten weiter auszubauen.
Phillip Rock, CEO von KLAFS, hob hervor, dass die Hingabe und das Engagement der Mitarbeiter KLAFS zu einer weltweit anerkannten Marke gemacht haben. Mit der Unterstützung von Kohler erwartet er, neue Türen zu öffnen und die Erfolgsgeschichte von KLAFS auf eine neue Ebene zu heben.
David Kohler, Vorsitzender und CEO von Kohler Co., betonte die gemeinsame Leidenschaft für Innovation, Design und das unermüdliche Bestreben, außergewöhnliche

Quelle: Kohler

Ähnliche Artikel

Yoga hilft erfolgreich gegen Vergesslichkeit

Yoga hilft erfolgreich gegen Vergesslichkeit

Eine kürzlich von Neurowissenschaftlern der UCLA durchgeführte Studie legt nahe, dass Yoga und Meditation weitaus mehr als nur innere Ruhe und einen flexiblen Körper bieten können. Die Forscher fanden heraus, dass ein dreimonatiger Kurs in Yoga und Meditation...

Volker und Kevin Ebener setzen auf Gesundheit

Volker und Kevin Ebener setzen auf Gesundheit

Das Sport- und Gesundheitscenter von Volker und Kevin Ebener in der Bonner Franzstraße legt nicht ohne Grund einen deutlichen Schwerpunkt auf das Thema Gesundheit. Das spiegelt sich nicht nur im Namen, sondern auch in den vielseitigen Angeboten wider. Die Ausrichtung...

Loyale Mitarbeiter aufbauen

Loyale Mitarbeiter aufbauen

Fast drei Millionen Arbeitslose wies die Statistik im März 2024 in Deutschland aus. Gleichzeit suchen immer mehr Unternehmen händeringend nach Fachkräften. Mittlerweile geht es auf dem Arbeitsmarkt vielerorts zu, wie auf einem Basar. Immer häufiger fließt sogar eine...