HyperTon – der Podcast zum Blutdruck

Der Podcast „HyperTon“ der Deutschen Hochdruckliga, eine wichtige Informationsquelle zum Thema Bluthochdruck, hat neue Folgen veröffentlicht, die auf allen gängigen Podcast-Plattformen zu finden sind. Dieses Angebot der Hochdruckliga zielt darauf ab, über das weit verbreitete Medium des Podcast ein breiteres Publikum über Bluthochdruck aufzuklären, um so dem Risiko schwerer Organschäden entgegenzuwirken. Die Hörer erhalten konkrete Informationen über Lebensstilmaßnahmen, die Bedeutung des Blutdruckmessens zu Hause, Ziel-Blutdruckwerte und aktuelle wissenschaftliche Empfehlungen.

Leitlinien der Nationalen VersorgungsLeitlinie Hypertonie

In zwei besonders aktuellen Folgen spricht der Bluthochdruck-Experte Professor Dr. med. Markus van der Giet, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Hochdruckliga, mit der Medizinjournalistin Annette Kanis über die Bedeutung der neuen ärztlichen Leitlinien 2023 für Patientinnen und Patienten. Professor van der Giet betont die Notwendigkeit der Aufklärung, da etwa 60% der über 60-Jährigen und auch jüngere Menschen aufgrund von Stress an Bluthochdruck erkranken können.
Die Podcastfolge „Bluthochdruck-Leitlinien 2023 – Was müssen Betroffene wissen?“ beleuchtet die Übereinstimmungen zwischen den neuen europäischen Leitlinien der European Society of Hypertension (ESH) und den deutschen Leitlinien der Nationalen VersorgungsLeitlinie Hypertonie. Hier erfahren Betroffene Wissenswertes über die Blutdruckmessung, die Bedeutung einer Therapie und empfohlene Allgemeinmaßnahmen.
Eine weitere Folge, „Bluthochdruck im Alltag vorbeugen – Was ist ratsam?“, basiert auf dem aktuellen Positionspapier der International Society of Hypertension (ISH) und gibt Einblicke in effektive Lebensstilmaßnahmen zur Vorbeugung von Bluthochdruck. Hier werden Themen wie Bewegung, Ernährung, Stressreduktion und Entspannung behandelt.
Professor van der Giet erklärt, dass die meisten Fälle von Bluthochdruck multifaktoriell bedingt sind und durch Anpassungen im Lebensstil vermieden oder gemildert werden können. Ziel ist es, Spätfolgen wie Schlaganfall, Herzinfarkt, Demenz und Nierenversagen zu verhindern und den Betroffenen ein gesundes Leben zu ermöglichen.

Der Podcast HyperTon ist auf allen gängigen Podcast-Plattformen, YouTube und der Website der Deutschen Hochdruckliga unter https://www.hochdruckliga.de/betroffene/hyperton-podcast-blutdruck verfügbar.

HyperTon – die Podcast Folgen

Folge 6 (NEU): Bluthochdruck im Alltag vorbeugen – Was ist ratsam?

Folge 5 (NEU): Bluthochdruck-Leitlinien 2023 – Was müssen Betroffene wissen?

Folge 4: Bluthochdruck in der Schwangerschaft

Folge 3: Keine Angst vor Medikamenten

Folge 2: Bluthochdruck in ganz jungen Jahren

Folge 1: Blutdruck natürlich senken

Quelle: Hochdruckliga

Fibo

Ähnliche Artikel

50. Jahre Deutsche Krebshilfe

50. Jahre Deutsche Krebshilfe

Die Deutsche Krebshilfe feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum und setzt ihre Tradition fort, indem sie erneut die Unterstützung tausender Golferinnen und Golfer für den Kampf gegen den Krebs mobilisiert. Ab dem 30. März 2024 startet die 43. Ausgabe der...

Schnelle Hilfe auch beim Outdoortraining

Schnelle Hilfe auch beim Outdoortraining

Notfallpass im Handy erleichtert Rettung Anlässlich des "Europäischen Tags des Notrufs 112" am 11. Februar 2024 hebt der ADAC die Bedeutung des digitalen Fortschritts im Rettungswesen hervor. Die Organisation betont, dass in medizinischen Notfällen jede Sekunde zählt...