BGM für leistungsfähige und gesunde Mitarbeiter

Die Firma Gollub Anlagentechnik, ein Spezialist für Tankanlagenbau und Elektromobilitätsprojekte, setzt seit 2021 auf ein strukturiertes betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), das tief in der Unternehmenskultur verankert ist. Geschäftsführer Marco Beckmann erkennt, wie wesentlich das Wohlbefinden und die Motivation der Mitarbeitenden für den Unternehmenserfolg sind: „Man kann sich nur so lange am Markt behaupten wie wir, wenn man den Kunden eine erstklassige Qualität und dazu einen besonders guten Service bietet. Dafür kommt es natürlich ganz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an, die leistungsfähig, motiviert und natürlich auch gesund sein müssen.“

Trainings in Bewegung, Stressmanagement und Teamentwicklung

In Zusammenarbeit mit der IKK-Gesundheitsmanagerin Almut Hansmerten hat das Unternehmen den Bedarf an Optimierungen identifiziert und individuelle Lösungsansätze entwickelt und eingeführt. Zusätzlich wurden Trainings in Bewegung, Stressmanagement und Teamentwicklung angeboten. Als im Jahr 2021 Fitnessstudios schließen mussten, reagierte Gollub Anlagentechnik schnell und richtete einen firmeneigenen Fitnessraum ein, der den Mitarbeitenden auch während der Pandemie Bewegung ermöglichte. Weitere Anpassungen im Gesundheitsmanagement, wie die Optimierung von Büroprozessen und die Einführung regelmäßiger Teambesprechungen sowie ein Kühlschrank mit freien Getränken und eine neue Firmen-Cloud für den Zugriff auf aktuelle Daten, wurden umgesetzt.
Diese Maßnahmen wurden im Mai durch die IKK classic gewürdigt, als den Geschäftsführern Detlef und Marco Beckmann die Auszeichnung für exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement verliehen wurde. IKK-Regionaldirektor Dirk Langert lobte bei der Übergabe das Engagement des Unternehmens: „Es ist beeindruckend, wie wichtig für das Unternehmen die Gesundheit der Mitarbeiter ist. Gesundheitsmanagement ist bei ihnen nicht nur ein kurzes Zwischenspiel, sondern gehört mittlerweile fest zur Unternehmenskultur.“ Marco Beckmann bestätigte die positiven Veränderungen innerhalb der Firma durch das BGM, die letztlich auch die Arbeitsprozesse verbesserten.

Bildunterschrift: Von links nach rechts: Marco Beckmann (Geschäftsführer Firma Gollub), Dirk Langert (Regionaldirektor IKK classic), Detlef Beckmann (Geschäftsführer Firma Gollub).

Quelle: https://www.ikk-classic.de/presse/pressemitteilungen/Gollup

Ähnliche Artikel

Yoga hilft erfolgreich gegen Vergesslichkeit

Yoga hilft erfolgreich gegen Vergesslichkeit

Eine kürzlich von Neurowissenschaftlern der UCLA durchgeführte Studie legt nahe, dass Yoga und Meditation weitaus mehr als nur innere Ruhe und einen flexiblen Körper bieten können. Die Forscher fanden heraus, dass ein dreimonatiger Kurs in Yoga und Meditation...

Volker und Kevin Ebener setzen auf Gesundheit

Volker und Kevin Ebener setzen auf Gesundheit

Das Sport- und Gesundheitscenter von Volker und Kevin Ebener in der Bonner Franzstraße legt nicht ohne Grund einen deutlichen Schwerpunkt auf das Thema Gesundheit. Das spiegelt sich nicht nur im Namen, sondern auch in den vielseitigen Angeboten wider. Die Ausrichtung...

Loyale Mitarbeiter aufbauen

Loyale Mitarbeiter aufbauen

Fast drei Millionen Arbeitslose wies die Statistik im März 2024 in Deutschland aus. Gleichzeit suchen immer mehr Unternehmen händeringend nach Fachkräften. Mittlerweile geht es auf dem Arbeitsmarkt vielerorts zu, wie auf einem Basar. Immer häufiger fließt sogar eine...