Movemi AG stärkt Position als Schweizer Fitness-Riese mit Übernahme der Migros Basel Anlagen 

Die schweizweite Fitnesslandschaft erlebt eine bedeutende Veränderung, da die Movemi AG, ein Tochterunternehmen der Genossenschaft Migros Zürich, zum 1. Januar 2024 die Fitnessanlagen der Genossenschaft Migros Basel übernimmt. Diese strategische Erweiterung unterstreicht die Position von Movemi AG als den grössten Fitnessanbieter der Schweiz und bringt eine Vielzahl von Vorteilen für die Kunden mit sich. 

Die Übernahme umfasst renommierte Fitnesseinrichtungen wie den Fitnesspark Heuwaage sowie die Migros Fitnesscenter in Frenkendorf, Aquabasilea und Niederholz. Im Rahmen der Integration in die Movemi AG-Struktur wird eine Neugestaltung vorgenommen, die eine bessere Kundenorientierung ermöglicht. Insbesondere werden die Migros Fitnesscenter in die erfolgreichen Activ Fitness-Studios transformiert, während der Fitnesspark Heuwaage sein etabliertes Format beibehält. Durch diese Umstrukturierung werden alle Fitnessanlagen der Migros unter dem Dach der Movemi AG vereint und bieten den Kunden das schweizweit grösste Fitnessangebot aus einer Hand. 

Anita Weckherlin, Geschäftsleiterin der Migros Basel, betont die Vorteile dieser Bündelung: „Die Zusammenführung aller Migros-Fitnessanlagen bringt viele Vorteile. Dank dem nationalen Studionetz profitieren unsere Abonnentinnen und Abonnenten künftig von einem grösseren Angebot zu besten Konditionen.“ 

René Kalt, Geschäftsleiter der Movemi AG, zeigt sich erfreut über diese Entwicklung: „Wir freuen uns über den Zuwachs durch die Fitnessanlagen der Migros Basel. Sie vervollständigen unser Angebot innerhalb der Migros-Welt. Gleichzeitig eröffnen sie weiteres Potenzial in der neu erschlossenen Region.“ 

Nicht nur die Kunden profitieren von dieser Expansion, sondern auch die Mitarbeiter der Fitnessanlagen der Migros Basel, die alle in der Movemi AG weiterbeschäftigt werden. Diese Übernahme führt dazu, dass das Unternehmen bis 2024 um vier Fitnessanlagen auf insgesamt 137 Standorte wächst. 

Die Movemi AG setzt somit nicht nur auf quantitative Expansion, sondern stärkt auch ihre Präsenz und Servicequalität, um den Kunden das bestmögliche Fitnesserlebnis zu bieten. 

Fibo

Ähnliche Artikel

Die Fitnessbranche sucht Fachkräfte

Die Fitnessbranche sucht Fachkräfte

Die Fitnessbranche sucht derzeit händeringend gut ausgebildetes Fachpersonal. Ein Beispiel, stellvertretend für viele andere, ist Enduring Fitness, geleitet von Mone Dusek, ein wachsendes Unternehmen, das personalisierte Gesundheitskonzepte und hervorragende...

World Blood Cancer Day 2024

World Blood Cancer Day 2024

Am 28. Mai 2024 steht der World Blood Cancer Day (WBCD) unter dem Motto „Mund auf!“ – ein Aufruf, den Mund zu öffnen, um das Leben zu retten. Der WBCD soll das Bewusstsein für Blutkrebs und die lebensrettende Bedeutung von Stammzellspenden erhöhen. Jede:r 27 Sekunden...