Johnson Health Tech Fitness-Gigant aus Taiwan

Wer an Fitness denkt, der hat dabei wahrscheinlich nicht sofort ein Bild von Taiwan vor Augen. Doch ohne Taiwan wäre die weltweite Fitnessindustrie um einiges ärmer. Warum das so ist?
Taiwan ist nicht nur der größte Hersteller für Chips und Halbleiter der Welt. Auch die hier produzierten Fitnessgeräte genießen international höchstes Ansehen.

Berg stand Pate
Als ich vor wenigen Wochen zu Besuch auf der TaiSPO in Taipeh war, hatte ich das große Glück, dort auch Peter Lo kennenzulernen. Mein Vater und der Gründer von Johnson Health Tech kennen sich seit vielen Jahren. So hatte ich schon einiges über den Mann gehört, den man in seiner Heimat aus Respekt vor seiner Lebensleistung „Onkel Lo“ nennt.
Jetzt hatte ich Gelegenheit, ihn persönlich zu treffen und erfuhr dabei einige Hintergründe zur Entstehungsgeschichte des Fitnessgiganten, zu dem auch Marken wie Matrix, Horizon Fitness oder Vision Fitness gehören.
Nahezu 50 Jahre liegt die Firmengründung unter dem Namen Johnson Metals mittlerweile zurück. Auf der Suche nach dem passenden Namen wurde Peter Lo tatsächlich von einem Berg inspiriert. Dessen chinesischer Name klang ähnlich wie Johnson. Der Grundstock für eine internationale Erfolgsgeschichte war gelegt. Erster Kunde des Produktionsbetriebs war damals die Ivanko Barbell Company.

Marktführerschaft im Blick
Seither sind einige Jahrzehnte vergangen. Johnson ist längst vom reinen Hersteller zum hochgeachteten Allrounder gewachsen. Neben einem weltweiten Vertriebsnetzwerk hat das Unternehmen in fast 30 Ländern auch Tochterunternehmen gegründet. Damit gehört der Konzern zu den Giganten der gesamten Branche und strebt die Marktführerschaft an.
Diesen Anspruch machte Johnson Health Tech auch auf der TaiSPO deutlich. Zahlreiche Innovationen warteten auf die Besucher. Man darf gespannt sein, mit welchen Entwicklungen uns dieses Unternehmen noch überraschen wird.

Fibo

Ähnliche Artikel

Die Fitnessbranche sucht Fachkräfte

Die Fitnessbranche sucht Fachkräfte

Die Fitnessbranche sucht derzeit händeringend gut ausgebildetes Fachpersonal. Ein Beispiel, stellvertretend für viele andere, ist Enduring Fitness, geleitet von Mone Dusek, ein wachsendes Unternehmen, das personalisierte Gesundheitskonzepte und hervorragende...

World Blood Cancer Day 2024

World Blood Cancer Day 2024

Am 28. Mai 2024 steht der World Blood Cancer Day (WBCD) unter dem Motto „Mund auf!“ – ein Aufruf, den Mund zu öffnen, um das Leben zu retten. Der WBCD soll das Bewusstsein für Blutkrebs und die lebensrettende Bedeutung von Stammzellspenden erhöhen. Jede:r 27 Sekunden...