IRONMAN Weltmeisterschaften 2023 – Deutsche Athletinnen glänzen, Männerrennen in Nizza

Die IRONMAN Weltmeisterschaften sind ein jährliches Highlight im Triathlonsport. Die diesjährige Veranstaltung fand am 14. Oktober 2023 auf Hawaii statt und brachte neben einer großen Änderung einige bemerkenswerte Ergebnisse hervor. Am Start waren in diesem Jahr nur Frauen. Die Männer hatten ihren Saisonhöhepunkt bereits einige Wochen vorher im französischen Nizza. Künftig wechseln sich Männer und Frauen von Jahr zu Jahr auf Hawaii ab. Aus deutscher Sicht sorgten Anne Haug und Laura Philipp für Jubel. Sie konnten sich die Plätze zwei und drei sichern.

Deutsche Athletinnen im Fokus

Trotz herausfordernder Bedingungen haben sowohl Anne Haug als auch Laura Philipp überragende Leistungen in der IRONMAN Weltmeisterschaft gezeigt. Anne Haug beendete das Rennen mit einer Zeit von 8:27:33, Laura Philipp folgte mit einer Zeit von 8:32:55. Die britische Athletin Lucy Charles-Barclay gewann das Rennen mit einer Zeit von 8:24:31, nachdem sie sich viermal mit Platz 2 begnügen musste.
Die Leistung der deutschen Athletinnen ist besonders hervorzuheben, da sie in einem der anspruchsvollsten Ausdauerwettbewerbe der Welt unter härtesten Bedingungen gegen eine starke Konkurrenz antraten.

Männerwettbewerb in Nizza

Erfreuliches aus der Triathlonwelt gab es auch im Vorfeld dieser Veranstaltung zu berichten.  Beim Wettbewerb der Männer konnte sich mit Patrick Lange ebenfalls ein Deutscher auf den zweiten Rang kämpfen. Besonders seine Zeit von 2:32 h im abschließenden Marathon hatte für Furore gesorgt. Als Neunter war er auf die 42,195 km lange Laufstrecke gegangen und hatte eine gnadenlose Aufholjagd begonnen. Nur der Franzose Sam Laidlow konnte die Ziellinie vor ihm passieren. Dritter wurde der Däne Magnus Ditlev.

Ob sich die Fans für die Aufteilung in separat durchgeführte Männer- und Frauenwettbewerbe begeistern können, bleibt abzuwarten. In den Jubel über die gezeigten Leistungen, mischten sich auch kritische Töne.

Fibo

Ähnliche Artikel

World Blood Cancer Day 2024

World Blood Cancer Day 2024

Am 28. Mai 2024 steht der World Blood Cancer Day (WBCD) unter dem Motto „Mund auf!“ – ein Aufruf, den Mund zu öffnen, um das Leben zu retten. Der WBCD soll das Bewusstsein für Blutkrebs und die lebensrettende Bedeutung von Stammzellspenden erhöhen. Jede:r 27 Sekunden...

FIBO-Stimmen 2024

FIBO-Stimmen 2024

Auch 2024 war unser Kamerateam für Sie unterwegsDas FITNESS NEWS GERMANY-Team um Kevin Ebener hat auch in diesem Jahr auf der  FIBO, der weltweit führenden Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit, eine Fülle von neuen Eindrücken, Trends und Statements...

FIBO beeindruckt mit zahlreichen Highlights

FIBO beeindruckt mit zahlreichen Highlights

Vier unglaubliche Tage liegen hinter uns. Gemeinsam mit dem RehaVitalisPlus e. V. hat das Team von DFAV e. V. mit dem Ausbildungsdirektor Prof. Dr. Michael Kunz und FITNESS NEWS GERMANY den großen Diagnostik-Anamnese-Parcours angeboten und war überwältigt von der...