Planet Fitness fördert soziales Engagement

Planet Fitness, einer der größten Franchisegeber und Betreiber von Fitnesszentren weltweit, setzt sich weiterhin für ein gesünderes Leben und eine gesündere Welt ein, indem das Unternehmen eine unternehmensweite ‚Flexing for Good‘ Freiwilligeninitiative für seine Mitarbeiter organisiert. Im gesamten Monat September haben Planet Fitness-Mitarbeiter in verschiedenen Bundesstaaten der USA freiwillige Arbeit in benachbarten gemeinnützigen Organisationen geleistet und mehr als 400 Stunden Dienstzeit investiert. Zu den begünstigten Organisationen gehörten Planet Fitness‘ nationale gemeinnützige Partnerorganisation Boys & Girls Clubs of America (BGCA) sowie andere gemeinnützige Organisationen wie die Blue Ocean Society in New Hampshire, das Boston Children’s Hospital, das Lydia’s House of Hope in New Hampshire und die Second Harvest Food Bank of Central Florida. Der Hauptsitz von Planet Fitness World Headquarters befindet sich in New Hampshire und Florida. Allen Mitarbeitern von Planet Fitness World Headquarters werden jährlich zwei bezahlte Tage für freiwillige Arbeit zur Verfügung gestellt.


Möglichkeiten zur Freiwilligenarbeit

„Planet Fitness sucht immer nach Möglichkeiten, unseren Einfluss über unsere eigenen Räumlichkeiten hinaus in die Gemeinden, in denen wir tätig sind, auszudehnen, und unsere ‚Flexing for Good‘ Freiwilligeninitiative für unsere Mitarbeiter ermöglicht genau das“, sagte McCall Gosselin, Senior Vice President of Communications & Social Impact bei Planet Fitness. „Durch die Bereitstellung von Möglichkeiten für Mitarbeiter, im September Freiwilligenarbeit zu leisten, konnten wir noch mehr Gemeinden erreichen, wobei der Schwerpunkt auf Organisationen in den Bereichen New Hampshire, Boston und Central Florida lag, aufgrund der Nähe zu unseren Büros.“
Im Rahmen der diesjährigen ‚Flexing for Good‘ Freiwilligeninitiative arbeiteten die Mitarbeiter von Planet Fitness eng mit folgenden gemeinnützigen Partnern, wie der American Heart Association oder dem Boston Children’s Hospital,  zusammen.
Im Rahmen der größeren sozialen Bemühungen des Unternehmens ist Planet Fitness stolz darauf, auch mit den „Boys & Girls Clubs of America“ zusammenzuarbeiten, als Teil der nationalen philanthropischen Initiative der Marke, The Judgement Free Generation®, die sich gegen Mobbing einsetzt. Seit 2016 hat Planet Fitness zusammen mit seinen Franchisenehmern, Mitgliedern und Partnern mehr als 8,4 Millionen US-Dollar zur Unterstützung von Anti-Mobbing- und Pro-Gutherzigkeitsinitiativen beigetragen.

Fibo

Ähnliche Artikel

FIBO beeindruckt mit zahlreichen Highlights

FIBO beeindruckt mit zahlreichen Highlights

Vier unglaubliche Tage liegen hinter uns. Gemeinsam mit dem RehaVitalisPlus e. V. hat das Team von DFAV e. V. mit dem Ausbildungsdirektor Prof. Dr. Michael Kunz und FITNESS NEWS GERMANY den großen Diagnostik-Anamnese-Parcours angeboten und war überwältigt von der...

Gestörter Schlaf kann Bluthochdruck verursachen

Gestörter Schlaf kann Bluthochdruck verursachen

Störungen im Schlaf können weitreichende Folgen für die Gesundheit haben, unter anderem die Entwicklung von Bluthochdruck begünstigen, wie Experten betonen. Prof. Dr. med. Bernd Sanner, ein führender Spezialist auf den Gebieten Innere Medizin, Pneumologie, Kardiologie...

Spannende Gäste bei uns am FIBO-Stand

Spannende Gäste bei uns am FIBO-Stand

Erst vor wenigen Wochen hatten Hollywood-Schauspieler Ralf Moeller und Mega-Star Arnold Schwarzenegger das Privileg, den Proben für die anstehende Oscar-Verleihung in Los Angeles beizuwohnen. Für Ralf Moeller war es ein besonderer Moment, da er seit seiner Teilnahme...