Fitness & Gaming: Das perfekte Match

Rund jeder zweite in Deutschland ist Gamer – unabhängig von Alter und Geschlecht. Wenn es also darum geht, die breite Öffentlichkeit für einen gesunden und aktiven Lebensstil zu begeistern, dann gilt es, der Zielgruppe aus rund 34 Millionen Menschen die perfekte aktive Ergänzung zum Bildschirm zu bieten. So nimmt die FIBO 2023 die Themenfelder eSports und Gaming verstärkt in ihr Programm mit auf. Mit einer eigenen Gaming & Activity Area bietet die Messe Gamern eine eigene Bühne, um ihren Sport zu präsentieren und einen Ort, ihre Community zu treffen. Gleichzeitig zeigen Fachexperten in Panel Talks und Coaching Sessions Wege auf, wie körperliche und mentale Fitness die Gesamtperformance steigern kann. Denn nur wer im Real Life in Topform ist, kann auch im Spiel sein A-Game abrufen.

„Fitness und Gaming schließen sich nicht aus. Im Gegenteil! Die beiden Disziplinen gehören unweigerlich zusammen. Wir freuen uns, die Akteure beider Branchen auf der Messe zusammenzubringen und zu zeigen, wie sie voneinander profitieren können“, so Silke Frank, Event Director FIBO. 

Fitness für Gamer

Das Klischee des übergewichtigen Gamers ist passé. Professionelle eSportler haben längst erkannt: Mentale und körperliche Fitness sind das A und O für eine Top-Performance. Wer könnte da besseren Input liefern als die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit. Mit starken Partnern wie Supercrowd, metagame und eSports Cologne liefert die FIBO zahlreiche Gelegenheiten zum Networking, Weiterbilden, Ausprobieren und über die Konsole gucken. In spannenden Panel-Talks u.a. mit Perfomance Coach Fabian Broich erhalten Amateur- und Profigamer Anleitungen für das eigene Workout, wie sich dieses in den Alltag integrieren lässt, die Bedeutung von mentaler Gesundheit, der richtigen Ernährung und der Regeneration. Denn die ganzheitliche Trainings Performance rückt längst in den Vordergrund des ambitionierten eSports.

Gaming für Fitness

Doch nicht nur professionelle eSportler bedienen sich Trainings- und Ernährungsmethoden der Fitnessbranche. Auch andersherum tauchen Hobbysportler und Athleten immer mehr in die Welt des Gamings ein. Schon jetzt halten sich Millionen Deutsche mit Games körperlich fit oder haben zumindest Interesse daran. Genau dort holt die FIBO sie in diesem Jahr ab: Große Aussteller wie ExerCube, ICAROS und Lymb.io präsentieren die neusten Trends und Innovationen des Mixed Reality Sports. Besucher haben die Möglichkeit, die hybriden Anwendungen aus Virtual Reality, Gaming und physischer Aktivität auszutesten und für sich zu entdecken. Gleichzeitig beraten die Branchenprofis Studiobetreiber und Trainer und liefern ihnen Best Practices als Ideenzünder für das eigene Business. Schließlich hat sich kein Segment in den letzten Jahren so steil entwickelt wie der eSports- und Gaming-Bereich. Hier liegen Potenziale für Unternehmer und Studiobetreiber. Durch die Integration von Gaming-Elementen erreichen sie neue Zielgruppen und können bestehende Kunden langfristig binden. Besonders die junge Generation hat eSports und Gaming fest in ihren Alltag integriert. 

Gaming & Activity Area

Um den Bedürfnissen der Gamer, Athleten, Profi-eSportlern und denen, die es werden wollen gerecht zu werden, widmet die FIBO ihnen einen eigenen Bereich: die Gaming & Activity Area. Gamer bekommen in Halle 5.2 die perfekte Bühne, um ihren Sport vorzustellen und ihr Können unter Beweis zu stellen. Während Ingame Sessions können Besucher ihren Idolen über die Schulter schauen oder sich in Competitions mit ihnen messen. Begleitende Interviews und Talks liefern spannende Insights aus der Branche und bringen bekannte Athleten, Artists, Content Creator und ihre Communities zusammen. Am Sonntag stehen z.B. Inscope21, Marc Eggers, Tim Gabel und Sinanmovez Rede und Antwort. Gleich neben der Bühne bietet die Area den Besuchern an allen Messetagen die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden, die neusten Trends des Mixed Reality Sports oder der Ernährung bei Ausstellern wie Triebwerk Energy auszuprobieren.

Fibo

Ähnliche Artikel

Diagnostik-Anamnese-Parcours auf der FIBO

Diagnostik-Anamnese-Parcours auf der FIBO

Die Mitgliederzahlen in den Studios steigen nicht nur kontinuierlich, das Publikum ist in den letzten Jahren auch weitaus vielfältiger geworden als dies noch vor wenigen Jahrzehnten der Fall gewesen ist. Das betrifft vor allem die Altersstruktur der über 50-Jährigen....

Erneut HYROX-Halle auf der FIBO

Erneut HYROX-Halle auf der FIBO

In wenigen Wochen – vom 11. bis 14. April - wird die internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, FIBO, erneut in Köln ihre Türen für Fitnessbegeisterte aus aller Welt öffnen. Neben den klassischen Themenfeldern von Fitnessgeräten, Sporternährung,...

Basic-Fit stellt neues Konzept vor

Basic-Fit stellt neues Konzept vor

Basic-Fit hat mit "Be Comfortable" ein neues Konzept vorgestellt, das darauf abzielt, das Phänomen der "Gymtimidation" auf positive Weise zu durchbrechen und Fitness für jeden zugänglich zu machen. Als größte Fitnesskette Europas mit über 1.400 Clubs in sechs Ländern,...