Skip to main content

Über ein halbes Jahrhundert Nachhaltigkeit

Seit 1957 sind nachhaltige Entscheidungen ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg von Eleiko.
Nachhaltigkeit spielt in allen Bereichen des Unternehmens eine große Rolle, von den
Rohstoffen bis hin zur Produktion. Eleiko ist nach ISO 14001 zertifiziert und seit 2020
teilnehmendes Mitglied des UN Global Compact, einem Netzwerk, das auf der Grundlage der
globalen Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung arbeitet.

Im Laufe der Jahre hat Eleiko seine wichtigsten Einflussbereiche identifiziert und jährliche
Nachhaltigkeitsziele gesetzt. Ein aktuelles Beispiel ist der Ausbau der Unternehmenszentrale
in Halmstad. Dort entsteht neben den bestehenden Büros derzeit ein 18.300 Quadratmeter
großes Distributionszentrums, welches das Lager und die Produktionsfläche deutlich
erweitern wird. Ein wesentliches Element dieses Projekts ist eine hohe Umweltzertifizierung
und die Installation von Solarpanels zur Versorgung mit erneuerbarer Energie.

„Unsere Mission und Kernelement unserer Arbeit ist es, Menschen stärker zu machen, damit
sie im Sport und im Leben mehr leisten können. Wir glauben, dass starke, gesunde und
glückliche Menschen eine wesentliche Voraussetzung für die Schaffung einer nachhaltigeren
Gesellschaft und für die Bewältigung von Herausforderungen aller Art sind“, so das Green
Team von Eleiko.

Im jährlichen Nachhaltigkeitsbericht von Eleiko wird offengelegt, welche Ziele und
Zukunftsvisionen das Unternehmen verfolgt und welche Verbesserungen in den letzten
Jahren erzielt werden konnten.

Die Ziele der Eleiko

Ziele und Zielsetzungen

  • Nachhaltigkeit zu einem Kernbestandteil unserer Unternehmensstrategie machen
    und ein wichtiger Faktor in unseren gesamten Entscheidungsprozessen Prozesse.
  • Das Green Team von Eleiko entwickelt und setzt Richtlinien und Initiativen um die unsere Nachhaltigkeitsarbeit informieren, inspirieren und vorantreiben in der gesamten Organisation vorantreiben.
  • Wir kommunizieren unsere Nachhaltigkeitsziele und -richtlinien klar und deutlich an unsere Interessengruppen.
  • Wir handeln als Botschafter für unsere Sache und arbeiten aktiv mit Lieferanten und uns selbst über Richtlinien und Vereinbarungen.
  • Beibehaltung der ISO 14001-Zertifizierungsstandards, um sicherzustellen, dass wir unser Engagement für Qualität und Nachhaltigkeit gegenüber unseren unseren Stakeholdern.
  • Festlegung von Zielen, Ermittlung von Maßnahmen und Einleitung von Initiativen zur Unterstützung von THE GENERATIONELLES ZIEL und die Prinzipien des UN Global Compact indem wir unsere Leistung anhand spezifischer Nachhaltigkeits-KPIs.
  • Unterstützung von Projekten und gemeinnützigen Projekten auf lokaler und globaler Ebene von denen wir glauben, dass sie zum Aufbau einer stärkeren Welt beitragen.
  • Wir bilden uns kontinuierlich weiter, um neue Erkenntnisse zu gewinnen und Best Practices, um unsere Nachhaltigkeitsarbeit voranzutreiben.
  • Wir streben den B-Corp-Status an, indem wir das Tool nutzen, um Bereiche zu identifizieren, in denen wir unsere Aktivitäten ausbauen und unsere Punktzahl verbessern zertifiziert werden können.
  • Unterstützung unseres weiteren Wachstums und unserer Expansion auf nachhaltige Weise, indem wir sicherstellen, dass unser neues Vertriebszentrum mit einem hohen Umweltstandard gebaut wird.

Das könnte Sie auch interessieren:

 IWF-zertifizierten Gewichtsscheiben

About Post Author