Xponential Fitness goes France – Unterzeichnung eines Master-Franchise-Vertrags für Club Pilates

Mitte Juli gab das US-Unternehmen Xponential, der weltweit größte Franchisegeber von Boutique-Fitnessmarken, bekannt, dass in Frankreich ein Master-Franchisevertrag für seine Marke Club Pilates unterzeichnet wurde. Frankreich ist das 19. Land außerhalb Nordamerikas, mit dem eine solche Vereinbarung getroffen wurde. Der Vertrag, der von TCMP Fitness, LP und seinen Partnern Susan und Chris Fichaud unterzeichnet wurde, gibt dem Master-Franchisenehmer die Möglichkeit, in den nächsten 10 Jahren mindestens 75 Club Pilates-Studios in Frankreich zu lizenzieren.

Die Master-Franchise-Partner verfügen über acht Jahre Erfahrung darin, die Marke Club Pilates in lokale Märkte zu bringen und hoch qualifizierte Teams zusammenzustellen. Sie haben außerdem kürzlich Master-Franchise-Vereinbarungen für die Entwicklung von Club Pilates in Irland und der Schweiz unterzeichnet. TCMP Fitness, LP ist der dritte inländische Franchisenehmer von Xponential, der sein Geschäft international ausweitet.

Hohe Erwartungen an Club Pilates in Frankreich

„Frankreich ist der drittgrößte Fitnessmarkt in Europa und Club Pilates ist perfekt geeignet, um anspruchsvolle französische Kunden anzusprechen, die ein hervorragendes Training und eine unterstützende Gemeinschaft von Gleichgesinnten suchen“, sagte John Kersh, Chief International Development Officer von Xponential Fitness. „Wir haben hohe Erwartungen an Club Pilates in Frankreich und freuen uns, Chris und Susan bei ihren langfristigen Entwicklungs- und Franchising-Bemühungen zu unterstützen“.

350. Studioeröffnung außerhalb Nordamerikas

„Wir sind begeistert, Club Pilates in den dynamischen Markt Frankreichs zu bringen, wo Gesundheit und Wellness einen hohen Stellenwert haben“, so Susan und Chris Fichaud. „Die Unterstützung und Beratung von Xponential hat es uns ermöglicht, unsere Präsenz von einem Studio auf das gesamte Gebiet von North Houston und drei Länder in Europa auszuweiten. Mit einem leidenschaftlichen Team und einem bewährten Geschäftsmodell freuen wir uns darauf, die Marke Club Pilates zu erweitern und Gemeinden im ganzen Land zu befähigen, die transformative Kraft von Pilates zu nutzen.“
Dazu gab es für Xponential einen weiteren Grund zur Freude. Mit StretchLab Rozelle im australischen Sydney konnte die 350. Studioeröffnung außerhalb Nordamerikas gefeiert werden.

Fibo

Ähnliche Artikel

Diagnostik-Anamnese-Parcours auf der FIBO

Diagnostik-Anamnese-Parcours auf der FIBO

Die Mitgliederzahlen in den Studios steigen nicht nur kontinuierlich, das Publikum ist in den letzten Jahren auch weitaus vielfältiger geworden als dies noch vor wenigen Jahrzehnten der Fall gewesen ist. Das betrifft vor allem die Altersstruktur der über 50-Jährigen....

Erneut HYROX-Halle auf der FIBO

Erneut HYROX-Halle auf der FIBO

In wenigen Wochen – vom 11. bis 14. April - wird die internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, FIBO, erneut in Köln ihre Türen für Fitnessbegeisterte aus aller Welt öffnen. Neben den klassischen Themenfeldern von Fitnessgeräten, Sporternährung,...

Basic-Fit stellt neues Konzept vor

Basic-Fit stellt neues Konzept vor

Basic-Fit hat mit "Be Comfortable" ein neues Konzept vorgestellt, das darauf abzielt, das Phänomen der "Gymtimidation" auf positive Weise zu durchbrechen und Fitness für jeden zugänglich zu machen. Als größte Fitnesskette Europas mit über 1.400 Clubs in sechs Ländern,...